icon_gedaechtnis

Gedächtnistraining

Themenschwerpunkt Gedächtnistraining

 

 

Kurse/Lehrgänge:

arrow_blueAusbildung zum/zur SeniorengedächtnistrainerIn ©

 

„Ganzheitliches Gedächtnistraining sieht den lernenden und denkenden Menschen mit seinem Erfahrungshintergrund und seinen Emotionen, eingebunden in die Variablen des Umfeldes. Nur wenn die Komplexität dieses Settings mit all seinen Wechselwirkungen berücksichtigt wird, können Lernende/Teilnehmende vom Gedächtnistraining oder anderen zu vermittelnden Wissensinhalten nachhaltig profitieren.“
(Gedächtnistraining - theoretische & praktische Grundlagen, 2009, Springer Verlag)


Zielgruppe des Lehrganges:

Personen, die Gedächtnistraining und Aktivierung im Bereich der Seniorenbetreuung – und pflege als selbstständige Trainer & Trainerinnen anbieten wollen, aber auch Pflege- und Betreuungspersonal, das die Lebensqualität von Bewohnern und/oder Tagesgästen optimieren will.

Ziele des Lehrganges:

Die Absolventen und Absolventinnen sollen befähigt werden, ganzheitliches Gedächtnistraining in Gruppen und im Dialog teilnehmerorientiert zu planen und durchzuführen sowie Übungen selbst zu gestalten. Im Mittelpunkt stehen dabei auch die Interventionen zur Optimierung des Aufmerksamkeitsniveaus, die eine gehirngerechte, stressfreie Durchführung der Einheiten gewährleisten. Dabei bestimmen die Ressourcen, die Interessen und die Biografie der Teilnehmenden den Ablauf; auf die besonderen Bedürfnisse dementiell veränderter Bewohner/Betreuter wird eingegangen und spezielle Varianten der Übungsgestaltung und –vermittlung werden erarbeitet.

Inhalte

6 Module im Umfang von je zwei Tagen (von 9.00 bis 17.00 Uhr)


Zeitaufwand für Sie: 6 x 2 Tage

Kosten: EUR 1.250,- (inkl. Ust.)

Inkludiert sind:

  • 1 Jahresmitgliedschaft als ordentliches Mitglied der Österreichischen Gesellschaft für Aktivierung und Gedächtnistraining
  • Kursunterlagen - Skriptum
  • Buch Übungsmaterial – Aktiv und fit von Kopf bis Fuß, Olzog
  • Buch Gedächtnistraining -  theoretische und praktische Grundlagen, Springer Verlag 2010
  • Pausenverpflegung + Getränke (exklusive Mittagessen und Übernachtung)

Anmeldung Informationen Bildungsförderung
Kurs Kärnten Kurs Steiermark Kurs Salzburg

 



 Fortbildungsprogramm

 

 

 

 

Ihre Trainerin:

Schloffer 022R13x18  
Dr. phil. Helga Schloffer  
Zum Seitenanfang